_7101209 Tja, was gibt es über mich zuschreiben…mmh…geboren wurde ich Ende November 1985 in Münster/Westfalen, gerufen hat man mich seitdem Jana, darauf höre ich an sich auch ganz gut ;-).
1996 zog mit Andra der erste Hund bei uns in die Familie ein, sie war und ist immer noch ein totaler Familienhund, der so leichtführig war, nun mit fast 16 Jahren, haben das Gehör und auch der Sehsinn etwas nachgelassen, aber sie ist immer happy wenn wieder die ganze Familie beisammen ist. Andra wurde von meiner Schwester ausgebildet und im Hundeverein geführt, so dass ich auch meinen eigenen Hund haben wollte.
Im Sommer 1999 zog dann mit Brevis mein eigener Hund ein, auch wenn er offiziell der Hund meines Vaters war, so war er doch mein Schatten und wir haben viel miteinander erlebt. Ich kann sagen, auch wenn es nicht immer leicht war, war Brevis doch mein Seelenhund. Ihn habe ich mit meinen 13 Jahren ganz allein ausgebildet, da bin ich auch mächtig Stolz drauf, auch wenn ich manchmal nicht leicht war, mit der großen Schwester und ihrem Streberhund :-P. Brevis brachte mir so einiges bei, worunter der Sheltie jetzt doch teilweise zu leiden hat 😉 Mit Brevis habe ich auch zum Hundesport gefunden, welcher doch meine größte Leidenschaft ist. Doch nicht nur den Sport sondern auch die Ausstellungsszene und die Zuchtszene hat er mir näher gebracht. Als er 2009 total unverhofft und plötzlich gestorben ist, hinterließ er eine riesen große Lücke, welche erst dfiete the second 033urch Fiete 2011 gefüllt werden konnte. Naja, was soll ich sagen, diese 34cm Hund sind der Hammer. Wer schon den Teil der Webseite „Der Weg…“ gelesen hat, weiß wie lange ich auf meinen Sheltie gewartet habe und was mich an Gedanken überkommen war. Fiete tritt zwar in Brevis großen Pfotenspuren aber er hat sie fast ausgefüllt, zumindestens arbeitet er sehr stark daran…Man hörte auch schon munkeln das er eine Art „Reinkanation des Entlebuchers ist“ 😉 Zumindestens ist er von Brevis für mich geschickt worden, denn Fiete ist ein Sheltie an dem Brevis seinen Spass gehabt hätte. Andra und Brevis waren ein Dreamteam, aber auch von Fiete ist sie nicht ganz abgeneigt. Ich hoffe das wenn Andra mal irgendwann nicht mehr sein sollte, in 4-6 Jahre, das ich für Fiete genauso einen Teampartner finde wie Brevis.
Wenn ich an den Wochenenden nicht auf dem Hundeplatz unterwegs bin, dann trifft man mich auch häufiger auf der ein oder anderen Ausstellung, sei sie vom SSV oder vom CfbrH. Allerdings momentan mehr als Ringhelfer oder Zuschauer, weniger als aktiver Aussteller. So habe ich vom VDH die Lizensierung als Ringhelfer und Sonderleiter seit 2007. In meinem anderen, normalen Leben arbeite ich als Tiermedizinische Fachangestellte in einer münsteraner Praxis und darf zum Glück Fiete jeden Tag mitnehmen, sonst wäre es zeitlich auch schlecht machbar mit einem Hund.

 

Impressum

Jana Zumbrägel
48165 Münster
kontakt@sheltiepaws.de

Copyright / Haftungsausschluss/Fotos

Alle Texte und Fotos auf dieser HP unterliegen, soweit es nicht anders angegeben ist, meinem Copyright. Vervielfältigungen oder Verwendung meiner Texte und Fotos in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne meine ausdrückliche schriftliche Zustimmung nicht gestattet. Fremde Beiträge werden mit dem Namen der Verfasser gekennzeichnet.